Navigation überspringen
 

Flaschen für Abfall zur Entsorgung (sog. R-Ware)

Flaschen für Abfall zur Verwertung (sog. R-Ware)

Flaschen für R-Ware

Flaschen für Abfall zur Entsorgung

Für die Rücknahme gebrauchter Kältemittel können keine Neuwareflaschen verwendet werden, sodass spezielle Gebinde für dieses Verfahren notwendig sind. Flaschen für Abfall zur Verwertung sind generell weder gereinigt noch evakuiert. Üblicherweise stehen folgende Flaschengrößen zur Verfügung:

 

Flaschen für Abfall zur Verwertung
Volumen 12,3 LVolumen 27,2 LVolumen 52,0 L
Seitenanschluss
7/16" UNF

7/16" UNF


W 21,8 x 1/14"

DIN 477, rechts

Ventilausführung / SpezifikationDoppelanschlussventil für gasförmige und flüssige Befüllung/Entnahme mit TauchrohrDoppelanschlussventil für gasförmige und flüssige Befüllung/Entnahme mit Tauchrohrfür gasförmige und flüssige Befüllung/Entnahme mit Tauchrohr
VentilschutzKragenKragenSchraubkappe EN
Lackierung

Kragen:leuchtendgrün

Rumpf: grau

Kragen:leuchtendgrün

Rumpf: grau

Schulter: leuchtendgrün

Rumpf: grau

Durchmesser / Höhe

Ø = ca. 229 mm

h = ca. 510 mm über Kragen

Ø = ca. 300 mm

h = ca. 600 mm über Kragen

Ø = ca. 267 mm

h = ca. 1230 mm über Kappe

Taraca. 8,0 kgca. 13,0 kgca. 27,0 kg
Maximales Füllgewicht9,0 kg20,0 kg39,0 kg